Rund ums Metall

Marktberichte


25.04.2018

ALUMINIUM: 10-Jahres Hoch

-
Der Aluminium-Markt durchlebt gerade eine Krise und gibt sich betont hysterisch.  „Skyrocketing“ sagt man im Englischen zu dem, was vor ein paar Tagen am Markt passierte. Der Preis für Aluminium ...

mehr

Gut zu wissen


17.04.2018

Lithium – Kostbares, weißes Erdöl

-
Die Autotüre zuschlagen, starten und in 3,0 Sekunden auf Hundert sein. Alltag im Tesla Model S mit knapp um die 770 PS. Dank Lithium. Nicht nur das Tesla Model S setzt auf Lithium. Auch der BMW i3, der ...

mehr

Marktberichte


26.03.2018

Strafzölle: Unabsehbar für den Altmetallhandel

-
Sandkastenspiele im Weißen Haus – so könnte man das Gerangel um die Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium in die USA zusammenfassen. Allianzen werden geschmiedet, um dann wieder zu zerbrechen. Da wird ...

mehr

Marktberichte


26.02.2018

Kobalt – wie man‘s macht, ist‘s falsch.

-
So könnte man – für uns Europäer - die Situation rund um den Abbau und den Einsatz von Kobalt in einem Satz zusammenfassen. Mit Elektromobilität versucht man gegen die Abhängigkeit von fossilen ...

mehr

Marktberichte


24.01.2018

Hunger nach Metallen im Reich der Mitte

-
Das ist nicht neu. Neu ist, dass die Wirtschaft in China wieder wächst, das erste Mal seit sieben Jahren. Bekannt hingegen ist, dass China der weltgrößte Verbraucher von Metall ist. Das Zusammentreffen ...

mehr

Marktberichte


04.12.2017

Metallpreise 2018

-
"Du kannst Dinge nur vorhersagen, nachdem sie geschehen sind." Wir ignorieren dieses Zitat von Eugène Ionesco und wagen uns an Prognosen für 2018. Der Hype um die Elektromobilität - auch wir haben mehrfach ...

mehr

Marktberichte


09.11.2017

E-Wende: Es fehlen die Rohstoffe

-
Ein Autofahrer bewegt sich in München mit durchschnittlich 24 Stundenkilometern durch die Stadt, in Peking nur mit 12 Stundenkilometern. Da nicht die Geduld zu verlieren, schafft man wohl nur mit der ...

mehr

Gut zu wissen


08.11.2017

Kobolds Kobalt

-
Nur wenige Menschen haben je einen Kobold gesehen und trotzdem kennt man ihn: Da sitzt er, leicht gebückt, meist mit einem Buckel. Schön ist er nicht, aber zum Fürchten sieht er auch nicht aus. Meist ist er ...

mehr